3000-Tonnen-Kraftstoffträger drei Stunden lang gestrandet

Als ein mit Heizöl beladener 3000 Tonnen schwerer Frachter in den Gewässern des Haihe-Flusses auf Grund lief, erarbeitete die Seefahrtsabteilung gemeinsam mit dem Reeder und einem Schlepper-Reeder einen Rettungsplan und rettete das gestrandete Schiff drei Stunden später erfolgreich.

Am 16. März um 14:45 Uhr erhielt die Notkommandozentrale der Haihe Maritime Safety Department eine Benachrichtigung von der Seenotrettungskommandozentrale des Tianjin Maritime Safety Bureau; Zwischen dem Wassergebiet Xiangluowan im Bezirk Haihe und einer neu eröffneten Brücke war ein Öltanker auf Grund gelaufen. Nach Erhalt der Benachrichtigung veranlasste das Polizeiteam des Haihe Maritime Departments sofort, dass Personal für eine Untersuchung vor Ort zum Tatort entsandt wurde.
Um 15:00 Uhr betraten Polizeibeamte des Haihe Maritime Department das gestrandete Schiff und bewerteten den Zustand des Schiffes. Da es sich um einen Öltanker handelte, könnten schwere Schäden am Schiffsrumpf zu einer schweren Wasserverschmutzung im Haihe-Fluss geführt haben. Daher forderte das Personal der Strafverfolgungsbehörden die Schiffsbesatzung sofort auf, Anti-Verschmutzungsmaterial vorzubereiten und einen nahe gelegenen Kai zu informieren, um im Notfall einen Ölzaun und andere Anti-Verschmutzungs-Noteinrichtungen vorzubereiten. In der Zwischenzeit kontaktierten die Behörden den Betreiber eines Hochleistungsschleppers, um für die Rettungsmission zu starten.

Um 17.30 Uhr erreichte ein Schlepper mit 5000 PS die Grundierungsstelle. Durch die Kommunikation zwischen Behörden, dem Schlepper und der Besatzung des gestrandeten Schiffes wurde der Rettungsplan für die erste Flucht schließlich umgesetzt, das gestrandete Schiff entkam um 19:00 Uhr erfolgreich.
Derzeit untersuchen Beamte der Seepolizei die Ereignisse, die zu dem Vorfall auf Grund der Grundberührung geführt haben.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Kontaktiere uns

Wenn Sie mehr über unseren Service und unsere Produkte erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Angabe Ihrer Bedürfnisse, damit wir Ihnen die beste Lösung anbieten können.

Suzhou Jiahe Non-Woven Products Co., Ltd.

Nr. 3888, Puzhuang-Allee,
Wuzhong-Bezirk,
Suzhou 215105,
China

Telefon: +86-15995850703 / +86-51266536178

E-Mail: serenazhou@jiaheproducts.com

WhatsApp / Wechat: +86-15995850703

Skype: +86-15995850703